1. RZ Vorreiniger 

Spezialreiniger zur Vorbehandlung von Laufstraßen und Flecken, vor der professionellen Sprühextraktion.

 zum Produkt 
 
 

2. RZ Hauptreiniger Airfresh 

Reinigungskonzentrat für die Grundreinigung von Teppichen, Teppichböden und Polstern.

 zum Produkt 
 
 

3. RZ Faserschutz 

Schmutzabweisende, polstabilisierende Versiegelung für Teppich- und Polsterfasern.

 zum Produkt 
 
 

Merkliste (0)

 
 
 

Die Sprühextraktion

Textile Bodenbeläge tragen ganz entscheidend zu einem angenehmen Raumgefühl bei und ein sauberer Teppichboden sieht auch schön und elegant aus.

Aber mit der Zeit wird jeder Teppichboden schmutzig. Durch das regelmäßige Staubsaugen wird nur der lose Schmutz an der Oberfläche des Teppichbodens eintfernt. Die in der Tiefe des Flors haftenden klebrigen Schmutzrückstände wirken faserschädigend, und sind ein Nährboden für Keime und Bakterien. Sie werden mit einem Staubsauger nicht entfernt.

Für eine schöne Optik, ein hygienisches Wohlgefühl und für eine jahrelange Werterhaltung sollten textile Bodenbeläge regelmäßig mit dem RZ Reinigungs- und Pflegesystem für textile Bodenbeläge grundgereinigt und gepflegt werden.

Und so funktionierts:

 

Starke Verschmutzungen und Laufstraßen sollten nach dem Absaugen vorbehandelt werden. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit des RZ Vorreinigers kann mit der Sprühextraktion begonnen werden

Starke Verschmutzungen und Laufstraßen sollten nach dem Absaugen vorbehandelt werden. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit des RZ Vorreinigers kann mit der Sprühextraktion begonnen werden

Füllen Sie ca. 7 l. Wasser, gemischt mit 125 ml RZ Hauptreiniger Airfresh in den Frischwassertank des RZ Sprühsaugers Turbo XS oder TW 412 ein.

Füllen Sie ca. 7 l. Wasser, gemischt mit 125 ml RZ Hauptreiniger Airfresh in den Frischwassertank des RZ Sprühsaugers Turbo XS oder TW 412 ein.

Durch den Sprühsauger wird die Reinigungslösung auf den Teppichboden gesprüht. Gleichzeitig wird der Schmutz aus den Teppichfasern gesaugt. Nach Beendigung der Reinigung ist es wichtig den Teppichboden nochmals mit neutralem Wasser abzusaugen.

Durch den Sprühsauger wird die Reinigungslösung auf den Teppichboden gesprüht. Gleichzeitig wird der Schmutz aus den Teppichfasern gesaugt. Nach Beendigung der Reinigung ist es wichtig den Teppichboden nochmals mit neutralem Wasser abzusaugen.

Nach der erfolgten Reinigung des Teppichbodens empfiehlt es sich den Textilbelag mit RZ Faserschutz zu imprägnieren. Dies versiegelt und schützt die Fasern, verhindert somit eine schnelle Wiederanschmutzung und reduziert deutlich die Bildung von Laufstraßen.

Nach der erfolgten Reinigung des Teppichbodens empfiehlt es sich den Textilbelag mit RZ Faserschutz zu imprägnieren. Dies versiegelt und schützt die Fasern, verhindert somit eine schnelle Wiederanschmutzung und reduziert deutlich die Bildung von Laufstraßen.

... und hier geht es zum Maschinen Verleihservice